Style: BlauLightPinkRot
Mehr: Nachrichten                       PDF von diesem Newseintrags erstellenDruckerfreundliche-Mail an
Share This:   Facebook MySpace Buzz Digg Delicious Reddit Twitter StumbleUpon

Formel 1 in Istanbul im Istanbul-Park-Circuit


Wird Vettel seine Siegestour fortsetzten? Seit 2005 hat Istanbul eine neue Attraktion, den Istanbulpark Circuit auf denen verschiedene Motorsportarten ausgeübt werden. Gebaut wurde die Strecke wie die meisten anderen modernen Formel-1-Strecken vom dem deutschen Architekten Hermann Tilke. Die Gesamtkapazität des Istanbul park Circuits beträgt 155.000 Plätze und auf der Haupttribühne finden 30.200 Zuschauer ihren Platz.
Die besten Plätze

Die Tribünen an der Achten und Zwölften Kurve sind besonders beliebt. Der Rundkurs ist ca. 5,5 Kilometer lang und gestattet Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 320 Stundenkilometern. Der Istanbul Park Circuit wird neben der Formel 1, auch vom DTM und anderen Organisationen genutzt. Dank der großzügigen Streckenbreite von 12 bis 22 Meter werden Überholmöglichkeiten stattgegeben. Der Kurs wurde auf einer hügeligen Landschaft aufgebaut.